Monatsarchiv: März 2015

Vergangenes gesammelt

  Kunst zu sammeln ist eine sehr anspruchsvolle Leidenschaft. Man braucht Sachverstand, Begeisterung, Geschmack, Neugier und einen sicheren Blick. Das nötige Geld für den Erwerb der Kunstwerke ist auch von Nöten. Hat man dann ein Kunstwerk in seinem Besitz, taucht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

spring – Drei Künstlerinnen in der Inselgalerie

Es ist bereits die 222. Ausstellung, die die Inselgalerie in der Torstraße 207 in Berlin ihrem Publikum präsentiert.  Der Trägerverein Berliner Fraueninitiative Xanthippe e.V. und seine Vorsitzende Ilse-Marie Dorfstecher leisten wirklich Großes Dass sie ausschließlich Künstlerinnen eine Bühne bieten, bedeutet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Treasures Collection

    Kunstwerke sind wie gute Freunde. Man begegnet ihnen, wird neugierig und schließt sie endlich ins Herz, nimmt sie mit auf den verschlungenen Wegen des Lebens. Im Galerie- und Projektraum art.endart in der Drontheimer Straße 22 im Berliner Soldiner Kiez … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Der verlassene Raum

Man spürt den Blick zurück über die Schulter, den kühlen Durchzug von der aufgerissenen Tür her- Man hört die Stiefel auf dem Parkett, den dumpfen Schlag des umgeworfenen Stuhls. Man riecht die letzte Mahlzeit, die auf diesem Tisch stand, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mittendrin 1505

Ich liebe Brückentage! Leider gibt es nur einen festen Brückentag, der Freitag nach Himmelfahrt ist fester Bestandteil meiner Freizeitplanungen. Weil es feststehende Feiertage gibt, die nicht an einen bestimmten Wochentag gebunden sind, tun sich vor allem um den Jahreswechsel schöne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KptnGraubärs Kolumne | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mittendrin 1504

Wenn neue Leute bei mir im Haus einziehen, und das kommt zur Freude des Vermieters oft vor und bietet ihm die Möglichkeit, bei der Miete was drauf zu schlagen, dann möchte ich natürlich wissen, mit wem ich nun Dachstuhl und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KptnGraubärs Kolumne | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Es gibt nichts zu feiern

Der 8. März ist der internationale Frauentag.  Seine Entstehungsgeschichte ist reichlich verworren und mit Mythen geschmückt. Vor allem ging es beim Frauentag um Gleichberechtigung und das aktive und passive Wahlrecht für Frauen. Das Thema ist wenigstens in Europa erledigt. Andere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kleinigkeiten | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen