Schlagwort-Archive: Berlin

Handwerkliche Kunst im Gropius Bau

Mit 18 Künstlerinnen und Künstlern startet die neue Direktorin Stephanie Rosenthal den nun tageslichtdurchfluteten Gropiusbau (ohne „Martin“!) neu. Alle gezeigten Arbeiten sind in Berlin entstanden, die Künstlerinnen und Künstler stammen jedoch aus den verschiedensten Weltgegenden. Sie haben in Berlin eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Auf den Barrikaden – Alfred Hrdlicka im Käthe Kollwitz Museum

Alfred Hrdlickas Schaffen ist geprägt durch seine Entlarvung, Anklage und Bekämpfung der Gewalt gegen die Unterdrückten. In der aktuellen Berliner Ausstellung sind 35 Arbeiten auf Papier und zehn Plastiken zu diesem Thema zu sehen. Die Jahre 2018 und 2019 geben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Les Contes d’Hoffmann – Premiere in der Deutschen Oper Berlin

Wenn man von einer gelungenen und erfolgreichen Premiere am Abend des 1. Dezember 2018 sprechen kann, dann ist das vor allem einem zu verdanken: Enrique Mazzola. Hatte er mit seinen Meyerbeer-Dirigaten schon das fachkundige Berliner Publikum zu begeistern gewusst, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ist in Berlin ein Wunder geschehen?

Nein, es ist am BER kein Flugzeug gelandet. Noch ist es nur ein Gerücht, hinter vorgehaltener Hand weitergesagt, aber die Wahrscheinlichkeit wird immer größer, dass sich im Willy-Brandt-Haus ein Wunder ereignet hat, wie man es in Berlin noch nie erlebt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter KptnGraubärs Kolumne | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Emil Cimiotti. Denn was innen, das ist außen.

Die Entwicklung der abstrakten Bildhauerei von der Nachkriegszeit bis in die Gegenwart zeigt eine Ausstellung des Lebenswerks von Emil Cimiotti im Berliner Georg-Kolbe-Museum. Unter dem Motto „Denn was innen, das ist außen“ entfaltet sich das bildhauerische Informell in ersten Bronzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Der Nussknacker“ in der Deutschen Oper Berlin

Weihnachten naht mit großen Schritten. Nicht nur die Schokoladenweihnachtsmänner und Spekulatiusfiguren im Supermarkt zeigen an, dass das Fest nicht mehr weit ist. Auch in der Deutschen Oper in der Bismarckstraße leuchtet am 7. Oktober der Weihnachtsbaum. Es ist Bescherung bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Eine Entführung aus der Oper

Das Theater ist ein Irrenhaus, und die Oper ist die Abteilung für die ganz schweren Fälle. Rodrigo Garcia scheint von dem Ehrgeiz, diese Weisheit in die Tat umzusetzen, gepackt gewesen zu sein, als er an der Deutschen Oper Berlin Mozarts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen