Archiv der Kategorie: Strassenfegerbeiträge

Einer gewinnt immer Glücksspiel in Berlin

  Vor einem Jahr war da noch ein kleiner Drogeriemarkt, jetzt steht in großen leuchtenden Buchstaben „Casino“ über der Eingangstür. Zwei Häuser weiter ist in einem früheren Textilgeschäft ein Wettbüro eingezogen. Nur wenige Schritte sind es bis zum Automatencafé. 500 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strassenfegerbeiträge | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schlafen wir ein? Sterben wir aus? Oder werden wir überflutet? – Aspekte des demographischen Wandels in Deutschland

Die Flüchtlinge und Asylbewerber, die derzeit in großer Zahl nach Deutschland kommen, erschrecken viele Menschen. Die Bilder von Marschkolonnen auf dem Balkan, von überfüllten Bahnhöfen in Ungarn und Österreich, von den Menschenschlangen vor dem Lageso und von den Notunterkünften in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strassenfegerbeiträge | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die tägliche Wandlung. Die Transsubstantiation in der katholischen Eucharistiefeier

  Wandel ist etwas, was wir fürchten können, worüber wir uns aber auch freuen können, je nachdem, aus welcher Perspektive wir den Gegenstand betrachten, der der Wandlung unterliegt. Im alltäglichen Leben bauen wir eher auf die Beständigkeit der Dinge um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strassenfegerbeiträge | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Berlin ist anders

Touristen, die Berlin besuchen, sehen die Stadt meistens gar nicht. Es ist nicht Berlin, was ihnen in den Reiseführern  zum Besuch empfohlen wird. Wer den Pariser Platz aufsucht, den Checkpoint Charly, die Museumsinsel, den Reichstag mit dem Kanzleramt, den Gendarmenmarkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strassenfegerbeiträge | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Flüchtlingsstadt Berlin

Berlin ist ohne Flüchtlinge überhaupt nicht denkbar. Von den ersten Anfängen der Stadt bis in die Gegenwart sind Flüchtlinge eines der wichtigsten Themen in der Stadt. Es gab Verdrängung und Willkommenskultur, Ablehnung und Verbrüderung, Steinwürfe, Brandstiftungen und Empfänge bei Hof. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strassenfegerbeiträge | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tiere im Mund Tierische Redensarten

Nein, hier geht es nicht um saftige Steaks, Bratheringe oder Goldbroiler.  Tiere sind in unserer Alltagssprache allgegenwärtig, und wir führen sie oft im Mund. Sie machen unser Reden anschaulich und lebendig, und Tiere wecken Emotionen, wenn es zu überzeugen gilt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strassenfegerbeiträge | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zwei mutige Frauen verändern Amerika

Rassentrennung und Diskriminierung von Afroamerikanern und anderen nicht-weißen Bürgern hatten in den Vereinigten Staaten von Amerika mit dem Sieg der Unionsstaaten und der Abschaffung der Sklaverei kein Ende gefunden. In den Südstaaten waren sie gesellschaftlicher Alltag und gesetzlich geschützt. Erst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strassenfegerbeiträge | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen